Keramik ist schön, macht aber viel Arbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine persönliche Vorstellung von Keramik:

 

Die keramischen Formen sind mir am wichtigsten.

Jedes Jahr versuche ich neue Formen ins Programm zu nehmen. Die von mir hergestellte Keramik muss eine ausgewogene Form haben und einen hohen Gebrauchswert.

Die Gefäße sind auf der Töpferscheibe gedreht.

 

Das Markenzeichen ist Fayencemalerei. 

Brit Heide  Foto von Ulrike Wetzlar


 

Dekor: Streublümchen- klassisch,

                                       zarte Bemalung, zeitlos, liebenswert 

 

Es gibt viele individuelle Formen:

verschiedene Krugformen, Tassen, Schüsseln, Vasen, bäuerliche Gefäße (Quarktöpfe, Siebe, Essenträger, Kuchenformen etc. )

Einzelstücke

Verschiedene Formen: Steckvasen, Duftlampen, Kerzenleuchter, Engel etc.

Hergestellt werden auch komplette Service, Kaffee bzw. Speiseservice. Die Gefäße sine alle geeignet für die Spülmaschine und Mikrowelle und für den täglichen Gebrauch hervorragend geeignet, die Glasur ist lebensmittelecht.

Sonderanfertigungen werden hergestellt, wie z.B. besondere Formen und Größen der Keramik oder Tassen mit Name nach Wunsch.